Christiane Fichtner
Biografie 001
 
Biografie Christiane Fichtner
   
1974 geboren in Tübingen
1993 Abitur
1993-1994
Aufenthalt in Norwegen/Finnland
1994-1997 Studium Freie Kunst bei Katharina Sieverding, Berlin
ab 1997 Malerei/Freie Kunst bei Prof. Rolf Thiele, HfK Bremen
2000 Diplom
2001 Meisterschüler bei Professor Rolf Thiele
2002 DAAD-Stipendium in Petersburg
2003 Abschluss; Master of fine Arts
  Prix du Grand Jury, Luxembourg

 

Einzelausstellungen/Aktionen

   
2004 "it's all in the name of it", le Centre vert, Paris
2003 "Christiane Fichtner, neue Arbeiten" im Volksarchiv, Petersburg
  "Neue Arbeiten", Galerie Reinbach, Berlin
2000 "Zeit des Dinges", Diplomausstellung, HfK, Bremen
1999 "Unkleider", Städtisches Museum, Oslo
1998 "im Turm", Galerie im Turm, Ausstellung und Aktion mit
Schuhspur-Fährten, Berlin
  "Esskörper", Schaukästen/Haus des Lehrers, Berlin
1996 "Luftschnappen", Kunstaktion im öffentlichen Raum,
Volkspark Friedrichshain, Berlin
  Neue Bücher von Christiane Fichtner, Galerie Prompt, Bremen
1995/96 Ausstellung mit Teeperformance, Galerie Kreutzer, Berlin
1995 "Kopflastig", Bildschmiede Produzentengalerie, Stuttgart
  "Head on", Galerie Zimmer, Schätzle, Stuttgart
   

 

Ausstellungsbeteiligung

   
2001 "Meisterschüler 2001", Städtische Galerie im Buntentor, Bremen
1999 "Marathon, über das Laufen", Goethe Institut Berlin
1997 "Künstlerbücher", Galerie für Schrift und Bild, Bremen
1996 "Skulptur&Raum", Projekt der HdK, Kassel
1995 "Klasse Sieverding, Vol. 7", HdK, Berlin
1994 "Jahresausstellung", Bildschmiede, Stuttgart

 

¬ 001 ¬ 002 ¬ 003 ¬ 004 ¬ 005 ¬ 006 ¬ 007 ¬ 008 ¬ 009 ¬ 010 ¬ 011 ¬ 012 ¬ 013 ¬ 014 ¬ 015 ¬ 016 ¬ 017 ¬ 018 ¬ 019 ¬ 020 ¬ 021 ¬ 022 ¬ 023 ¬ 024 ¬ 025 ¬ 026 ¬ 027 ¬ 028 ¬ 029 ¬ 030 ¬ 031 ¬ 032 ¬ 033 ¬ 034 ¬ 035 ¬ 036 ¬ 037 ¬ 038 ¬ 039 ¬ 040

Zurück zur Startseite

Biografie

nach oben

 

 

 

 

Foto Christiane Fichtner 001

Biografie 001

Text: Manfred Kirschner
Kostüm: Verena Angersbach
Maske: Verena Angersbach
Foto: Jana Lorenz